Montag, 24. September 2012

Taschenwärmer......

Letzte Woche bin ich beim Stöbern in den vielen schönen Blogs auf die Seite vom Aprilkind und ihren Kühlschrankeulen gestoßen. So süß die kleinen, die mußte ich unbedingt nähen! Also nix wie ran an die Nähma, schnell ein paar Stoffreste und anstatt Filz etwas Fleece aus der Restekiste geholt und los gings..... Kühl eigentlich schon kalt war es die Tage ja eh schon ,warm wäre viel besser . Und so hab ich schnell ein kleines Körnerkissen für den Bauch der Eule genäht.
Und wenn es dann die Tage morgens wieder kalt ist... schnell das Kissen in der Mikrowelle aufwärmen...schwupps in den Bauch der kleinen Eule stecken ....und schnell in der Jackentasche verschwinden lassen. Viel schöner wie die ollen Kinckdinger die man überall kaufen kann....oder..????


Und so sind ganz viele kleine Eulen entstanden seht hier:

Ein paar sind heute auf Wanderschaft gegangen... wo sie wohl hinwandern???????
Diese bleib hier und wärmt mir demnächst die Tasche!

Die zwei Truschen die ich dem großen Tochterkind genäht habe sind nun auch entlich fertig
Haben ja auch lange genug auf ihre Füllung gewartet!

Für den Freund des Freundes vom Tochterkind habe ich diese Teil genäht:
Ich als absoluter nicht Fußballfan!

Dieses Buch habe ich schon etwas länger und daraus habe ich letztens dieses Apfelkissen genäht:
Bestimmt nicht das einzige ( ist noch ganz viel Fleecedecke vom Schweden über ;O) ) und auch nicht das letzte Teilchen aus dem Buch!
Schmückt meine Küchenbank ganz gut .

Nächstes mal zeige ich euch Bilder von meinen ersten zwei Röcken die die Wochen von der Nähma gehüpft sind ! Ich hab sie schon ein paar mal angehabt nur leider keine Bilder davon gemacht. Weiss gar nicht warum ich mich da nie rangetraut habe!? Bleiben  bestimmt nicht die einzigen Teile für mich die ich genäht hab !

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend 

Kathi

Kommentare:

  1. Wow! Du warst aber fleißig! Die Eulen sind zuckersüß und eine wunderbare Idee!!! Der Apfel ist der absolute Oberhammer!! bin total begeistert!!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. die grossen madroschkas sind ja wahnsinn. gibt es diesen schnitt dafür irgendwo oder ist das eine eigenkreation?
    lg

    AntwortenLöschen